Handyman Ressourcenplanung: Einsatzplanung und Disposition

Der Arbeitsplatz für Ihre Disponenten mit Plantafel, Kartenansicht und Routenoptimierung

Schnell den richtigen Techniker finden und planen

Die Handyman Ressourcenplanung ermöglicht den Disponenten eine schnelle, effiziente Einsatzplanung. Über diverse Filter kann zügig der am besten geeignete Techniker für einen Einsatz gefunden und eingeplant werden. Genauso schnell kann für eine Lücke im Kalender ein passender Auftrag ermittelt und der Termin geplant werden. Die graphische Plantafel erlaubt eine intuitive Bedienung und macht es leicht, den Überblick zu behalten. Die Techniker-Einsatzplanung ist von Unternehmen zu Unternehmen oft sehr verschieden. Deshalb lässt sich die Handyman Ressourcenplanung flexibel an individuelle Anforderungen und Arbeitsweisen anpassen – wie immer in Handyman ohne Programmierung, einfach über die Konfiguration.

Funktionen der Einsatzplanung

Flexible Auflistung aller offenen Aufträge

Einfache Planung mit drag-and-drop

Verschiedene Ansichten für Kalender und GANTT

Anpassbare, farbliche Kennzeichnung der Aufträge in der Plantafel

Leichte Auswahl der Ressourcen nach Abteilung, Qualifikation und Verfügbarkeit

Anzeige von Feiertagen, Abwesenheiten und persönlichen Terminen

Übersicht über den aktuellen Status der Techniker, Fahrzeuge und Aufträge

Laufende Aktualisierung durch die Daten der Service-Techniker aus Handyman Mobile

Anzeige individuell und pro Benutzergruppe anpassbar

Planung von Teams

Anzeige und Anpassung der Termine in Handyman Mobile

Kartenansicht, Routenplanung und Routenoptimierung

Die kartenbasierte Einsatzplanung ergänzt die Ressourcenplanung um Funktionen für Tourenplanung und Tourenoptimierung. Ausgewählte Aufträge, Techniker und Fahrzeuge werden auf einer Karte dargestellt. Dabei ist der aktuelle Status jederzeit aktuell sichtbar – die Techniker-App Handyman Mobile übermittelt ihn laufend. Die Terminvereinbarung kann so geplante Fahrtzeiten und Routen optimal berücksichtigen. Der Benutzer kann Touren aus verschiedenen Aufträgen zusammenstellen und optimieren. Die Optimierung berücksichtigt Fahrzeit und Entfernung. Einsatzsteuerung und Disposition der Service-Techniker werden so noch einfacher und effizienter

The future is IN SIGHT

cropped-cropped-thumbnail_20200313_GSGroup_Logo.png